Neues Covid-19-Schutzkonzept

Liebe Eltern

Nun ist es endlich soweit. Wie von allen bereits sehnsüchtig erwartet, wurden bereits einige Lockerungen des Lockdowns vom Bundesrat ausgesprochen. Dadurch kehrt wieder etwas von der gewohnten Normalität in den Alltag zurück. Auch wir durften wieder praktisch alle Eure Kinder sowie Euch Eltern ganz herzlich in der Kinderkrippe Teddybär willkommen heissen. Was uns natürlich sehr freut!

Unter Berücksichtigung der neu ausgesprochenen Lockerungen des Lockdowns, hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) erweiterte, detaillierte Auflagen sowie Empfehlungen für den Krippenalltag ausgesprochen. Diese Auflagen haben wir in einem Schutzkonzept (Covid-19) auf den Krippenalltag der Kinderkrippe Teddybär zusammengetragen und angepasst, um diese bestmöglichst umzusetzen.

Das Covid-19-Schutzkonzept findet Ihr unten im Anhang. Ebenfalls liegt auf jeder Gruppe sowie im Eingangsbereich jeweils ein ausgedrucktes Exemplar aus, welches Ihr gerne durchlesen dürft. Für Fragen oder Anregungen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Kurze Anmerkung:

Durch die Umsetzung des Covid-19-Schutzkonzeptes kann es bei der Übergabe der Kinder zu Wartezeiten kommen. Bitte plant genügend Zeit ein.

An dieser Stelle möchten wir Euch für Eure Geduld, für die gute Zusammenarbeit in dieser aussergewöhnlichen Zeit, für das entgegengebrachte Vertrauen sowie für Eure Mithilfe danken.

Es grüsst Euch herzlich

Euer Teddybär-Team und wünscht Euch weiterhin viel Gesundheit!

 

Schutzkonzept Covid 19